Impressum

Freiwillige Feuerwehr Haizing

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Haizing 71

4081 Hartkirchen

07273/7333

party@zeltfest-hoazing.at

www.zeltfest-hoazing.at

 

Der Reinerlös wird zur Anschaffung neuer Gerätschaft verwendet!


AGB

1. Haftungsausschluss:

1.1. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko der TeilnehmerInnen. Mit der Anmeldung erklären die TeilnehmerInnen verbindlich, dass gegen die Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Es obliegt den TeilnehmerInnen, ihren Gesundheitszustand vorher ärztlich überprüfen zu lassen. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für das gesundheitliche Risiko der TeilnehmerInnen.

1.2. Eine Haftung des Veranstalters, seiner Vertreter und Erfüllungsgehilfen für Personen-, Sach- und Vermögensschäden ist soweit gesetzlich zulässig ausgeschlossen. Der Veranstalter haftet nicht für zumindest leicht fahrlässig verursachte Sach- und Vermögensschäden.

1.3. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für während der Veranstaltung verwahrte Gegenstände der TeilnehmerInnen durch vom Veranstalter beauftragte Dritte. Eine allfällige Haftung des Veranstalters aus grobem Auswahlverschulden bleibt hiervon unberührt.

1.4. Der Veranstalter ist berechtigt, in Fällen höherer Gewalt, aus Gründen der Sicherheit für die TeilnehmerInnen sowie aus sonstigen wichtigen Gründen die Veranstaltung abzuändern oder zur Gänze abzusagen. In diesem Fällen besteht kein Anspruch auf Schadenersatzverpflichtung des Veranstalters gegenüber den TeilnehmerInnen.

 

2. Sicherheitsmaßnahmen:

2.1. Der Veranstalter behält sich vor, aus wichtigen Gründen Anmeldungen zurückzuweisen, TeilnehmerInnen vom Start auszuschließen oder zu disqualifizieren. Weitere Ausschlussgründe liegen insbesondere dann vor, wenn die TeilnehmerInnen falsche Angaben zu ihrer Person machen, oder der Verdacht der Einnahme nicht zugelassener Substanzen besteht oder die TeilnehmerInnen durch ihr Verhalten den Verlauf der Veranstaltung stören oder die Sicherheit der übrigen TeilnehmerInnen gefährden. Disqualifizierte TeilnehmerInnen erhalten in den folgenden 2 Jahren keine Starterlaubnis.

2.2. Im Falle eines Ausschlusses von TeilnehmerInnen aus den in diesem Punkt genannten Gründen besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Nenngeldes.

 

3. Datenerhebung und Bildnisverwertung:

3.1. Die TeilnehmerInnen erklären sich weiters damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung aufgenommenen Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in sämtlichen Medien sowie auf sämtlichen Datenträger ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet, veröffentlicht oder genutzt werden dürfen.

 

4. Sonstiges

4.1. Die Veranstaltung findet nur bei trockener Witterung statt.

4.2. Satz- und Druckfehler bleiben vorbehalten.

4.3. Für alle aus oder im Zusammenhang mit der Anmeldung und/oder der Teilnahme an der Veranstaltung entstehenden Streitigkeiten ist ausschließlich österreichisches Recht anwendbar. Gerichtsstand ist das sachlich zuständige Gericht in Wels.